In diesen Wochen, in denen Messen abgesagt sind, der Showroom geschlossen bleiben muss und unsere Kunden, wie wir von zu Hause arbeiten, ist eine gut aufgestellte digitale Infrastruktur der Schlüssel, um geschäftlich erfolgreich zu bleiben.

In diesem Blog zeigen wir dir, wie du mit Hubspot ganz einfach vollautomatisierte Chatbots programmierst, und auf deiner Website einen Live Chat einrichtest.

Welche Funktionen bieten Chatbots?

Grundsätzlich können automatisierte Chats zwei verschiedene Funktionen haben: Zum einen können sie dem Websitebesucher interaktiv Informationen liefern, wenn sie auf eine interne Wissensdatenbank zugreifen, und zum anderen können sie vom Besucher Daten erfragen und automatisch in die Kontaktdatenbank einpflegen. Lead-Nurturing und Lead-Erfassung also. 

Welche weiteren Möglichkeiten bieten Chatbots?

Neuere Funktionen, die automatisierte Chatbots aktuell sehr interessant werden lassen, sind zum einen die Möglichkeit, dass ein Besucher selbstständig hochladen kann, die dann mit seinem Eintrag in der Kontaktliste verknüpft gespeichert werden, sowie der Zugriff auf den digitalen Termin Kalender, sodass ein Besucher selbständig ein Meeting bei einem Mitarbeiter buchen kann.

 

Wie richtet man einen Live Chat in Hubspot ein?

Ein Live-Chat ist die direkteste Art der Kommunikation, die du auf deiner Website anbieten kannst. Es bietet sich dabei an, das Chatfenster so einzurichten, dass es nach einer gewissen Latenzzeit mit Pop-Up Funktion angezeigt wird, um mehr Aufmerksamkeit zu erzeugen. Im Fenster sollte eine freundliche Begrüßungsnachricht stehen und der Hinweis, dass es sich um einen Live-Chat handelt. 

Um den Live Chat einzurichten musst du in Hubspot folgende Schritte beachten:

  1. In der oberen Menü-Leiste "Conversations" und dann "Chatflows" auswählen
  2. Oben rechts "Chatflow erstellen" und dann die Option "Website" wählen
  3. Die Auswahl "Live-Chat" bestätigen

Von hier aus kannst wirst du durch die Bereiche Erstellen, Ziel, Anzeigen und Optionen geleitet und dir den Chat an das erwartete Verhalten deiner Besucher anpassen. Denke daran, dass die erste Nachricht noch automatisch ausgespielt wird und daher besonders einladend formuliert sein sollte und am besten auch erklärt, wofür der Chat gut ist.

Wie richtet man automatische Meetingbuchungen über Chat-Bots ein?

Darf es noch etwas Automation sein? Live Chats kennen wir alle lange genug, um die Erfahrung gemacht zu haben, dass die wirklich komplexen Fragen doch immer noch am besten im richtigen (digitalen) Gespräch geklärt werden sollten. Wenn du also beispielsweise Unterseiten hast, bei denen nicht nur einfache FAQ Fragen zu erwarten sind, sondern davon auszugehen ist, dass der Besucher bereits tief im Thema ist, dann bietet sich ein Video Call  an, um möglicherweise aus dem Interesse einen Sale zu machen.

Hier ist es essenziell, dass die Hürden für eine Termin-Vereinbarung minimiert werden. Und das lässt schön über einen automatisierten Chatbot anbieten. In Hubspot können im Meeting-Tool konkrete Zeitfenster freigeschaltet werden, die der Chatbot dem Besucher nach dem entsprechenden Hinweis zur Buchung anbietet. 

Im Conversations-Bereich von Hubspot musst du dafür nur den Bereich "Website" auswählen und im folgenden Menü als Ziel die Meetingbuchung festlegen.

Wenn du festlegst, was der Bot schreiben soll, dann komme am besten schnell zum Punkt, damit es jedem Besucher auf den ersten Blick klar ist, dass hier ein freundlich geschriebener Automatismus "gefeuert" wird, der es einem ermöglicht, super bequem und ohne langes hin und her (Terminfindung!), ein echtes Kennenlernen zu buchen.

 

Die Bot-iquette

Einen Live-Chat solltest du nur für die Zeiten freischalten, zu denen du sicherstellen kannst, dass du und dein Team auch innerhalb von wenigen Minuten antworten kann. Falls die Kapazitäten dafür nicht da sind, dann solltest du das Zeitfenster knapper bemessen, und für den Rest des Tages ein Kontaktformular und den Link zu deinen FAQs automatisiert anzeigen lassen.

Ähnliches gilt für Meetings. Hier solltest du mit deinem Sales-Team gut abstimmen, zu welchen Zeiten Meetings möglich sind. Es gibt nämlich nichts schlimmeres, als mit einem "Roboter" zu kommunizieren und zu keinem Ergebnis zu kommen, falls du dich an deinen letzten Anruf bei Service-Portal deines Internetproviders erinnerst... 

Ist das Setup aber gut eingerichtet, dann ist eine Chatfunktion, egal ob Live-Chat oder Chatbot, ein wirklicher Gewinn für deine Website und ermöglicht es dir, mit deinen Sales-Qualified-Leads noch schneller ins Gespräch zu kommen.

Share if you Care
New Call-to-action

Zum Know-How-Letter anmelden

Blog Banner made2GROW Studio

Empfohlene Artikel

rawpixel-1317616-unsplash-1 Was ist Online Marketing? 8 Schritte zum perf....

Ein gelungener Online-Auftritt ist heute essentiell. Ein guter Onlineshop, eine ansprechende Webseit....

Weiterlesen >

jonny-caspari-681920-unsplash 5 Tipps für deine Marketing Automation

Marketing Automation ist das Ding, um noch schneller und persönlicher zu wachsen. Egal, welches Tool....

Weiterlesen >

Der lange Weg zur Buyer's Journey

Wo kommen deine Leads her und wo wollen sie hin? Leads und Traffic zu beschaffen ist dank paid Ads u....

Weiterlesen >