Wenn der Chef fast Lehrer geworden wäre ... So könnte unsere heutige Geschichte gut anfangen. Denn Sebastian liegen, trotz seiner Entscheidung für den schulfernen Weg, junge Menschen und ihre Bildung weiterhin sehr am Herzen. Und gerade in Zeiten des bösen Virus mit C, ist jeder gefragt... Long story short: Wir freuen uns Giorgi als Praktikanten im Team begrüßen zu dürfen.

Sebastian hatte vor Kurzem einen Aufruf in den Sozialen Medien gestartet und einen Praktikumsplatz als "Corona-Überbrückung" angeboten. Diesen Aufruf hat auch Giorgis Lehrer gesehen und tja, jetzt haben wir einen Praktikanten 🎉

Giorgi Sharashenidze heißt der junge Mann, der seit Anfang der Woche bei made2GROW mit dabei ist. 21 Jahre jung und Abiturient in Köln. In seiner Freizeit betreibt er Calisthenics. Wer nicht weiß, was das ist ... Sportlich ist das !!

Für die nächsten zwei Wochen wird Giorgi nun also mit dabei sein und erste Praxisluft schnuppern. Dabei gibt es vor allem zwei Themebereiche, auf die er sich konzentrieren wird: Landingpages bauen und an API Schnittstellen rumtüffteln. Was genau er da so macht und vor allem lernt, das erfahrt ihr hier auf dem Blog - am Ende seines Praktikums. Das Praktikum findet übrigens ganz Virus-konform im Homeoffice statt. Da soll mal einer sagen, Digitalisierung ist kompliziert.

Nach dem Abi möchte Giorgi übrigens im Bereich "Programmieren" arbeiten und irgendwann eine eigene APP ganz groß rausbringen. Wir werden uns größte Mühe geben, ihn auf den ersten Schritten in Richtung dieses Traums zu begleiten 💪

P.s. Keine Sorge, fürs Abi wird weiterhin gelernt. Vielleicht kapieren wir dann auch endlich mal, wie man eine ordentliche Gedichtsinterpretation schreibt ... 🤓

Share if you Care
New Call-to-action

Zum Know-How-Letter anmelden

Blog Banner made2GROW Studio

Empfohlene Artikel